Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ziele

Netzwerk Lebensperspektiven e.V. verfolgt die Leitziele:

  • die Förderung der Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frau und Mann
  • die Förderung der Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenhilfe
  • die Förderung des Schutzes von Ehe und Familie
  • die Förderung des Umwelt- und Heimatgedankens
  • die Förderung von Bildung 
  • die Förderung von Work-Life-Balance sowie
  • die Förderung gesellschaftlichen Engagements im Sinne der Stärkung der Verantwortung der Generationen füreinander.

Der Verein bezweckt insbesondere, die Begleitung, Beratung und Bildung für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, Berufsrückkehrende, Alleinerziehende, junge Mütter, junge Väter und junge Eltern im Kontext des Familienentwicklungsprozesses und unterstützt zur beruflichen und sozialen Integration.

 

Zur Verwirklichung der vorgenannten Zwecke gelten beispielhaft  insbesondere nachfolgende Maßnahmen
      und Aufgaben:

  • die Förderung der Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frau und Mann
  • die Förderung von Maßnahmen zum beruflichen Neu- bzw. Wiedereinstieg von Frauen und Männern
  • die Förderung von Aktivitäten zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Maßnahmen zum Abbau von Benachteiligungen von Frauen und Mädchen in der Gesellschaft
  • Kleingruppenarbeit zur Jobsuche, Eigeninitiative, Persönlichkeitsentwicklung, Bewerbungs-Coaching
  • Veranstaltungen zur präventiven Gesundheitsfürsorge sowie zur Stärkung familiärer Ressourcen
  • die Förderung von Netzwerken zur Verbesserung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in allen Bereichen, vor allem zwischen den Generationen
  • Ganzheitliche Unterstützungs- und Beratungsangebote
  • Präventive Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere im Familien-, Schul- und Arbeitsweltbezug
  • die Förderung des Ehrenamtes und der Mentorentätigkeit im Sinne des „Lernens von den Generationen“
  • die Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Vereinen, Verbänden, Institutionen, Unternehmen, Einrichtungen, Kammern und Netzwerken mit gleicher oder ähnlicher Zielsetzung.

 

Stand 10.01.2018